Fahrradklima-Test 2020

Der Fahrradklima-Test ist eine der größten Befragungen zum Radfahrklima weltweit. Im Jahr 2020 findet die Umfrage zum neunten Mal statt. Vom 01. September bis 30. November können die Fragebögen ausgefüllt werden. Per Online-Fragebogen kann man mit wenig Aufwand die Situation für Radfahrende in Rotenburg bewerten – wer in einer anderen Stadt oder Gemeinde wohnt, könen die natürlich auch angeben werden.

Mit dem Rafgebogen haben die “Alltagsexpert*innen” die Chance, Politik und Verwaltung wichtiges Feedback zur Situation von Fahrradfahrerinnen und Fahrradfahrern vor Ort zu geben. Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur fördert den Fahrradklima-Test aus Mitteln zur Umsetzung des Nationalen Radverkehrsplans 2020. Hier geht es direkt zur Online-Umfrage.

Wie schneidet Rotenburg im Fahrradklimatest ab?

In Rotenburg hat es in den letzten Jahren einige gute Ansätze gegeben. Man hat versucht, das Radfahren sicherer zu machen und Problemstrecken zu verbessern. Viele Menschen fühlen sich trotzdem z.B. in der Goethestraße oder auf dem Weg zum Bahnhof nicht sicher. Häufig sind die Radwege zu schmal oder die Querungs-Möglichkeiten nicht da, wo man sie braucht.
Abends ist die Fußgängerzone zwar auch für Radfahrer freigegeben – nur zwischen der Brücke am Stadstreek und dem Pressehaus liegt eine Einbahnstraße. Ähnlich sieht es dann zwischen Wallbergstraße und dem neuen Markt aus. An vielen Stellen hat man sich über die Führung des Radverkehrs nicht wirklich Gedanken gemacht. Trotzdem sind viele Rotenburger überzeugte Radfahrer und Radfahrerinnen. Daher wird es spannend, wie Rotenburg im Fahrradklima-Test abschneiden wird.

Der Online-Fragebogen

Der Online-Fragebogen des AFDC ist einfach zu bedienen. Man gibt am Anfang seine Postleitzahl ein und kann dann zu unterschiedlichen Fragen seine Stimme abgeben. Am Ende ist auch Platz für eigenen Text zu verschiedenen Themen. Hier können besondere Vorkommnisse oder als gefährlich empfundene Stecken und Querungen erwähnt werden. Platz ist da natürlich auch dafür, was man besonders positiv empfindet.

Online-Umfage_ Fahrradklima-Test
O, was nline-Umfrage Fahrradklima-Test

Fahrradklima-Test Fragebogen zum selbst ausdrucken

Wer statt am PC den Fragebogen zum Fahrradklima-Test lieber auf Papier ausdrucken und ausfüllen möchte, findet ihn hier.
Man erhält den Fragebogen aus Papier auch beim Rathaus und dem Info-Büro der Stadt.

Fahrrad