Abwrackprämie für Stromfresser

Oldenburg geht mit dieser Initiative als Vorbild voran – vielleicht auch eine Möglichkeit für Rotenburg?

Seit 2012 bietet der Stromspar-Check der Caritas eine kostenlose Energiesparberatung für einkommensschwache Haushalte an. Im Rahmen dieser Energieberatung können ab sofort Kühlgeräte mit einem viel geringeren finanziellen Eigenbeitrag als bisher ausgetauscht werden. Der Eigenanteil für ein neues Kühlgerät beträgt jetzt nur noch 50 Euro pro Erwachsener und 20 Euro pro Kind, maximal jedoch 150 Euro pro Haushalt. Möglich ist dieses durch eine zusätzliche Förderung der Stadt und der EWE.

[urlpreviewbox url=“https://www.nwzonline.de/oldenburg/politik/oldenburg-umwelt-stadt-foerdert-abwrackpraemie-fuer-stromfresser_a_32,1,325034069.html“/]

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren