Erneut Unfall an der Bremer Straße

Wie dieser Polizeibericht vom 7.2.2019 zeigt, bleibt die Kreuzung Bremer Straße / Otto v. Guericke Straße ein Unfallschwerpunkt.

Rotenburg 7.2.

Nach einem Zusammenstoß mit einem 37-jährigen Radfahrer aus Rotenburg im Einmündungsbereich Otto-von-Guericke-Straße und der Bremer Straße in unmittelbarer Nähe eines großen Baumarktes suchen die Unfallermittler nach dem noch unbekannten unfallbeteiligten Autofahrer. Zu dem Vorfall ist es am Mittwochabend gegen 19.30 Uhr gekommen. Im Anschluss an die Kollision hatten sich die beiden Parteien darauf verständigt, dass der Unfall nicht polizeilich aufgenommen werden müsse. Nachdem der erste Schreck verflogen war, zeigte sich jedoch, dass der gestürzte Radfahrer leichte Verletzungen erlitten hat.

Zur Schadensregulierung wird der unbekannte Fahrer eines VW Golf gebeten, sich unter Telefon 04261/9470 bei der Rotenburger Polizei zu melden. Er wird als etwa 45 Jahre alter, athletischer Mann mit braunen Haaren beschrieben.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren