Vorschlag der Grünen : Erich-Paulicke-Straße

Vorschlag der Grünen : Erich-Paulicke-Straße

Die Fraktion der Grünen im Rat der Stadt Rotenburg nahmen eine Petition zum Anlass, sich mit der Geschichte Rotenburg auseinanderzusetzen. Da die Petition die Umbenennung der Buhrfeind-Straße anregte, trug Ratsherr Joachim Hickisch den Vorschlag vor, diese Straße in Erich-Paulicke-Straße umzubenennen. Erich Paulicke war ein Patient der Rotenburger Anstalten, der im Rahmen der Aktion T-4 abtransportiert wurde. Er überlebte diese Phase unter traumatisierenden Umständen. Nach dem Krieg bis ins hohe Alter lebte er wieder in den Rotenburger Werken lebte und arbeitete dort künstlerisch.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: