Weichelsee und Energieeffizienz werden Wahlkampfthemen

Den Weichelsee als Naherholungsgebiet aufwerten Am Weichelsee lässt sich ein immer umfassenderer Handlungsbedarf erkennen: Wie lässt sich der beständigen Verschmutzung, insbesondere des Strandbereichs, mit Abfall und Glasscherben entgegenwirken? Wo braucht es Verbesserungen am bestehenden Angebot, wie bspw. den Spiel- und Sportgeräten und hinsichtlich der Wasserqualität? Lässt sich ein eigenständiger Badebereich […]

Pop-up-Stores für Rotenburg

Auch wenn die Zahl der Leerstände in der Rotenburger Innenstadt bisher überschaubar ist, so halten sich manche doch hartnäckig. Eine selbstständige Verbesserung der Situation ist auch angesichts der aktuellen Pandemiesituation nicht zu erwarten. Insofern bedarf es gerade hinsichtlich der Gründung und Ansiedlung neuer Geschäftsideen im Innenstadtbereich einer stärkeren Unterstützung. Geförderte Pop-up-Stores […]

Parkstreifen an der Bremer Straße

 “Problemzone” Bremer Straße

Durch die attraktiven Angebote hat das Naherholungsgebiet am Weichelsee diesen Sommer erheblichen Zulauf bekommen. Das schlägt sich auch in einer erhöhten Zahl parkender Fahrzeuge nieder. Diese resultieren wiederum in Fußgängern auf der Fahrbahn, zum Teil Familien mit Kind und Kegel und Hund. Eine Ausweisung von Tempo 30 wurde für diesen […]

Nominierung von Torsten Oestmann

Torsten Oestmann einstimmig nominiert

Torsten Oestmann einstimmig als Bürgermeisterkandidat nominiert! Auf der Mitgliederversammlung am 10.09 im Ratssaal der Stadt stand die Nominierung des Bürgermeisterkandidaten für Rotenburg im Mittelpunkt. Dazu waren Neben Torsten Oestmann und seiner Frau viele Mitglieder und Gäste gekommen. Unter den Gästen wir auch waren auch eingeladene Mitglieder der SPD. Die Veranstaltung […]

Fahrradklimatest Rotenburg 2020

Fahrradklima-Test 2020

Der Fahrradklima-Test ist eine der größten Befragungen zum Radfahrklima weltweit. Im Jahr 2020 findet die Umfrage zum neunten Mal statt. Vom 01. September bis 30. November können die Fragebögen ausgefüllt werden. Per Online-Fragebogen kann man mit wenig Aufwand die Situation für Radfahrende in Rotenburg bewerten – wer in einer anderen […]

ISEK Kirchstraße Stadstreek

Bebauungsplan zwischen Stadtstreek und Kirchstraße

Zur Stellungnahme der Unteren Denkmalschutzbehörde zum aktuellen Bebauungsplanverfahren zwischen Stadtstreek und Kirchstraße Der Finger liegt in der richtigen Wunde… Die Stellungnahme der Unteren Denkmalschutzbehörde im Rahmen des aktuellen Aufstellungsverfahrens eines neuen Bebauungsplans für den Bereich zwischen Stadtstreek und Kirchstraße ist weitestgehend nachzuvollziehen. Aufmerksamkeit sollte sie aber insbesondere deshalb erhalten, weil […]

Kürzung der Landesmittel für ehrenamtliche Initiativen

Grüne Niedersachsen kritisieren Kürzung der Landesmittel für ehrenamtliche Initiativen.

Das Land Niedersachsen streicht ab Oktober 2020 die Sonderförderung für ehrenamtliche Integrationshelfer*innen.
Die rot-grüne Landesregierung hatte ab 2015 für Räume, Materialien und
Fortbildungen Gelder bereitgestellt. Damit hatte sie ehrenamtliche Initiativen
unterstützt, die Geflüchtete beim Erlernen der deutschen Sprache und bei alltäglichen Aufgaben wie Behördengängen helfen.

Grünes Forum ROW: Nachhaltige Stadtentwicklung braucht die Kommune als Vorbild

Das erste Grüne Forum ROW zum Thema „Chancen der Green Economy für eine nachhaltige Stadtentwicklung“ konnte sich über eine gesellschaftlich breit aufgestellte Teilnehmerschafft freuen. Entsprechend vielseitig gestaltete sich die Diskussion des Themas. Die Grundlage der Diskussion bildete ein Impulsvortrag von Annette Schimmel, Projektleiterin “Green Economy” der Bremerhavener Gesellschaft für Investitionsförderung […]

Die Grünen Rotenburg Wümme

Bürgerbeteiligung

Sollten Kommunen bei ihren Planungen den Bürger auf dem Laufenden halten, seine Rückmeldungen ernst nehmen, seine Anliegen und Wünsche in Entscheidungen einbeziehen?  Wir GRÜNEN sagen: Ja, das sollten sie! Bürgerbeteiligung ist eine Chance für die Gesellschaft. Zum Beispiel kann eine gute Dialogkultur zwischen Kommune und Bürger dazu führen, dass die möglichen […]

Die Grünen Rotenburg Wümme

Bildung

In keinem europäischen Land ist die soziale Herkunft so entscheidend für eine erfolgreiche berufliche Laufbahn wie in Deutschland. Das ist keine gute Nachricht, denn sie bedeutet: In Deutschland sind Bildungschancen immer noch sehr ungleich verteilt. Kinder aus bildungsfernen Schichten haben in der Regel schlechtere Berufsaussichten. Gute Bildung für bessere Berufs- […]